Wissend is the new sexy.

Schlagwort: Informelles Lernen

Lernen, Lernen, Popernen – Der Unterschied zwischen Lernen und Lernen

Vor einigen Jahren war das Computerspiel „Guitar Hero“ sehr beliebt. Um es spielen zu können, benötigt man eine Spiele-Konsole, einen Gitarren-ähnlichen Controller mit Tasten statt Bünden und das Spiel an sich. Später fliegen zu Musik bunte Balken über den Bildschirm, die man im richtigen Rhythmus und den passenden Tasten zum richtigen Moment treffen muss. Im Spielverlauf werden die Musikstücke immer schwieriger und schneller. Für das gleiche Geld kann man sich eine preiswerte E-Gitarre und einen kleinen Verstärker kaufen und wenn man statt der Spielzeit Gitarre übt, könnte man hinterher E-Gitarre spielen.

Blick von oben auf verschiedenste Farbtöpfe. Eine Hanf hält einen Pinsel

Wo hast du das letzte Mal etwas gelernt?

Die Frage mutet etwas seltsam an, wo hast du das letzte Mal etwas gelernt? Lernen hat so viel und so wenig mit der Räumlichkeit zu tun. Und mit dem Bewusstsein, dass wir gerade lernen. Beim zweiten WissVibes Barcamp haben wir die Teilnehmenden unter anderem mit dieser Frage in Breakout-Sessions geschickt: Und dabei haben viele geantwortet “In der Schule…”

Lernen ist gedanklich fest mit der Institution Schule verknüpft. 

© 2021 - sketchnotelovers & eigenlob